Daten-Download - Überblick

Der Daten-Download ist eine Art angepasster Berichterstattung, die Rohdaten vom Datenlager abruft und komma- und leerzeichengetrennt oder als XML-formatierten Bericht mit der Möglichkeit für Kopfzeilen anzeigt und ein Tagesdatum dem Dateinamen angehängt werden kann. Mit den Daten-Download-Berichten können Rohdaten vom Datenlager abgerufen und diese Daten nach Bedarf geändert oder Pivot-Tabellen-Berichte erstellt werden.

Der Daten-Download beinhaltet viele integrierte Berichte, die eine Reihe vorbestimmter Daten abrufen. Es können außerdem benutzerdefinierte Berichte für Ihre Umgebung erstellt werden. Diesen Vorgang können Sie nicht selbst durchführen, sondern wenden sich an Ihren NICE inContact Account Manager, der dann benutzerdefinierte Data Download-Berichte für Sie erstellt. Weitere Informationen für die Erstellung eigener benutzerdefinierter Berichte ohne zusätzliche Ausgaben finden Sie unter Benutzerdefiniertes Berichten - Überblick.

Sie können Data Download-Berichte manuell bei Bedarf für die Daten erstellen oder Sie können einen Zeitplan einrichten, sodass der Bericht an einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit erstellt wird. Zeitpläne können einmalig oder wiederholt ausgeführt werden. Bei der Konfiguration eines Data Download-Berichts können Sie die Berichtsempfänger auswählen, die den Bericht nach Erstellung erhalten sollen.

Darüber hinaus können Sie die Sichtbarkeit der in diesen Berichten generierten Daten nicht über das Sicherheitsprofil eines Benutzers einschränken.

Das NICE inContact System speichert die Data Download-Berichtsdaten der letzten 25 Monate.

Zugehörige Tasks

Verwandte Referenzen