Benutzerdefinierte Berichtskategorien - Überblick

Sie können Ihre benutzerdefinierten Berichte nach Kategorien organisieren. Per Standardeinstellung stehen Ihnen die folgenden Systemkategorien zum Anhängen an Ihre benutzerdefinierten Berichte zur Verfügung: ACD (Automatische Anrufverteilung)ClosedAutomatische Anruf- oder Kontaktverteilung; System, das Anrufe erkennt, weiterleitet und mit verfügbaren Agenten auf der Grundlage von Skill und Priorität verbindet., Agent, Gemischt, Kontakt, IVR (Interaktive Sprachansage)ClosedSprachdialogsystem; ein automatisiertes Telefonmenü, mit dem die Anrufer über Sprachbefehle und Tasteneingaben oder beides für die entsprechende Weiterleitung des Anrufs kommunizieren können., Persönlicher Anschluss und WFO. Wenn keine dieser Kategorien so zu Ihren Berichten passt, wie Sie es gerne hätten, können Sie auch benutzerdefinierte Kategorien anlegen, nach denen Sie Ihre benutzerdefinierten Berichte organisieren können.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Berichtskategorie anlegen, können Sie sie später bearbeiten. Sie können allerdings keine Systemkategorie verändern. Alle benutzerdefinierten Berichtskategorien, die nicht mehr für Ihre benutzerdefinierten Berichte gelten sollen, können Sie deaktivieren und eine inaktive Kategorie später auch wieder aktivieren.

Verwandte Aufgaben

Verwandte Referenzen