Benutzerverwaltung in CXone Performance Management

In diesem Abschnitt werden Aufgaben zum Verwalten von Benutzern oder Benutzerkonten behandelt. Viele dieser Aufgaben werden über die Benutzerseite ausgeführt, z. B. das Erstellen neuer Benutzerkonten oder das Ändern vorhandener Konten (Berechtigungen, Profilbild, Benutzerattribute usw.).

Zu CXone Performance Management gehören sofort einsatzbereite Personas, die einen grundlegenden Rahmen der Benutzerorganisation bilden - Agenten, Supervisor, Administratoren und Führungskräfte. Rollen stellen eine feinere Organisationsebene innerhalb des Personae-Frameworks dar und sind ein grundlegender Aspekt der Benutzerverwaltung. Mithilfe von Rollen können Sie die Personas in kleinere Gruppen einteilen, z. B. als Outbound-Vertriebsmitarbeiter oder als Supervisor für Kundenbindung. Mithilfe verschiedener Rollen können Sie Details wie Sicherheitsberechtigungen auf Gruppenebene verwalten. Ein Systemadministrator muss Ihre Rollen konfigurieren, bevor Benutzer erstellt werden. Einige Benutzerfunktionen sind an eine Rolle gebunden und können nur von einem Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen bearbeitet werden.